Berufscoaching mit Pferden

Uncategorized

Das tiergestützte AWE mit Pferden

von Marie Korsch und Thythy Nguyen

Unsere Hochschule bietet viele AWE’s an, um uns Einblicke in verschiedene Bereiche ermöglichen zu können, ob in Richtung Wirtschaft, Recht oder auch im kreativen Bereich. Ein Kurs hat uns besonders stutzig gemacht: Ein tiergestütztes Berufseinstiegstraining- Mit Pferden als Trainer!

Stores in Amsterdam

2018, Design, Fashion, menswear

Der nächste Trip nach Amsterdam steht bevor?

Wir stellen euch hier ein paar coole Stores vor:

 

FOUR 

Bildschirmfoto 2018-11-12 um 01.14.43In diesem Store handelt es sich um Menswear mit einer einzigartigen Kombination von Streetwear, Moderne und Luxus. Designer von A-Z werden hier vertreten. Ein rundum cooler Store mit einer cleanen Optik.

 Hier gehts zur Homepage

Yevgeniya Baras und Samuel Bassett in Charlottenburg

2018, Ausstellung, berlin, culture, events, Kunst

Dieser Bericht kommt leider etwas spät, aber wie ich in Berlin gelernt habe, ist das ja auch en vogue.

Wir sind 15 Minuten nach der Eröffnung da und zu früh. Es ist leer, das ist aber ganz gut so, wir können uns die Bilder sehr gut ansehen und halten die Bilder für gut. Ca. zehn Minuten später ist der Raum sehr voll, viele Menschen gucken und trinken, vor allem Rotwein.

Stoff und Schnaps… und Knopf, Borte und Reißer!

Uncategorized

Das Semester ist bei uns Modedesignern mittlerweile in der heißen Phase. Ideen sind entwickelt, Prototypen aus Nessel erstellt und die ein oder andere Show oder Shooting schon in Planung. Jetzt geht es ans Eingemachte! Oft rennt man in der Findungsphase von einem Stoffladen zum nächsten, nicht so richtig geplant, wo genau was zu finden ist. Und auch für jetzt, wenn ihr anfangt eure Modelle in dem finalen Stoff zu nähen, fragt man sich, wo gibt es den passenden Reißer dazu?! Damit ihr, vielleicht auch als Neu-Berliner, einen besseren Überblick bekommt stellen wir euch unsere Top 10 – Stoff/Zubehör/Näh/Kreativläden vor.

Tony Eisold eröffnet „TONY & WOLFI“

2018, berlin, culture, Design, events, nachwuchsdesigner

„Facebook und Instagram find’ ich für’n Arsch“

Neben Spree und Kater Blau, im Herzen der Stadt, liegt auf dem Holzmarkt-Gelände an diesem kühlen Freitagabend, Großstadt-Romantik in der Luft: Ein paar Gäste wärmen sich die Hände an den Feuertonnen, andere sitzen gemütlich an den großen Tischen vor dem „Container-Tower, dort, wo der Eingang zum Shop „Tony & Wolfi“ ist, der an diesem Abend eröffnet wird. Das Holzmarkt-Gelände ist ein Ort, der vor Kreativen nur so strotzt. Ein perfektes Stückchen Fläche, um hier einen Raum für die Community zu erschaffen!
Auch wenn man es vermuten könnte: „Tony & Wolfi“ ist kein Designer-Duo. Hinter dem Namen steckt schlichtweg eine einzige Person: Modedesign-Student Tony Eisold.
Tony schenkt mir ein paar Minuten seiner Zeit für dieses Interview.