Kirschblütenfest in den Gärten der Welt

berlin, culture, events, fashion & art, music, professionals
Alljährlich, wenn die Kirschbäume in Blüte stehen, laden die Gärten der Welt zum traditionellen „Hanami“ ein was im Japanischen „Blüten betrachten“ bedeutet. Die Kirschblüte gilt dabei als Symbol für Vergänglichkeit und Schönheit, weil sie nur für wenige Tage im Jahr zu bestaunen ist.
An diesem Tag der 15.04.2018 standen die Gärten ganz im Zeichen der vielfältigen Kulturen aus China, Korea und Japan. Tänze, Gesang und Trommelkunst bezauberten das Publikum ebenso wie Aussteller mit kulinarischen Köstlichkeiten und traditioneller Handwerkskunst.
Nicht nur die unglaublichen Bühnenauftritten waren zu bestaunen sondern auch die typischen Chinesischen, Koreanischen und Japanischen Kleidunsstücke der Artisten, welche für uns Modedesign Studenten sehr gut als Inspirations Quelle eine Rolle spielen könnte. Von 12 Uhr bis 17 Uhr folgte ein vielfältiges Bühnenprogramm und endete mit der Wahl der schönsten Cosplay-Darbietung.

e0a049d9-86f1-4439-9d28-ca588655eb5ef78a1a43-7b5f-4c74-a8f8-e5fbc34572af

IMG_1101DSC_1727DSC_1584DSC_1595DSC_1622DSC_1650DSC_1625DSC_1648

DSC_1716DSC_1714DSC_1743DSC_17642e8afe75-cc0a-4c8b-9a6f-3caf7d30b38254fce478-d76f-4d18-bdf7-9fd1e65dceb1f594bb3e-aad4-42e5-adba-285f1f517563f4fc214a-13d6-484a-972d-67954c5e4049e99495e1-2ed2-42d1-a828-4c6bed731994e73216ad-c2b8-4e19-868f-06d2524314f2a6eb8244-c90a-4bf0-9f33-1984f9b46a7415d6dd53-6b15-41e9-a12f-a2d0d9b2460c7634a2c3-3dee-423a-98ce-27989d31d578
Prinzessin Serenity von Nadine Steinkellner
3403cfe4-5684-4891-b1cd-b0b0ff0cc9524033ec0d-e525-43cf-880e-22edd8e11fad3ee72e93-e52e-47f1-a9c7-034c410c9fbd39542554-858e-4c25-840a-ece7b51ee709
Lolita Made aus Japan von Tanja, Daniela und Jenifer
60f209a1-334c-4b5f-b423-b9f0827fe2a7c92491d2-5428-4850-bd51-01de020801b50463ccc9-1795-4db9-bedf-c8932403e3e86941f511-1c50-417b-8aeb-da5291c7fa748b7e8692-eeb1-46e9-8869-8ad627bdc224f59ddd21-ae56-48d4-83d2-d3e295440b456e0e7d6f-a12c-44ce-a70e-3c01a3682cf82efe8de6-7970-42d2-b417-1ae90207bb18

4. Semester – Na Logo – LPJ Wettbewerb

Uncategorized

2018-04-15 22.23.44

Wie auch schon im letzten Semester wird das Studio LPJ den Kurs Strickgestaltung im vierten Semester begleiten. In diesem Beitrag könnt ihr euch ansehen, was im letzten Kurs entstanden ist.

Gemeinsam mit den Donzenten Frau Renate Möhle und Frau Prof. Grit Seymour erarbeiten die Studierenden unter dem Thema Na-Logo ein Outfit, in das sie das Logo des Studios kreativ einarbeiten. Am Ende des Semesters wird der oder die beste Student/in von LPJ ausgezeichnet und hat die Chance auf ein Praktikum.

Wir dürfen also auf die Arbeiten der Studierenden gespannt sein und wünschen allen Kursteilnehmern viel Erfolg. Über den Verlauf des Projektes werden wir euch weiterhin berichten.

Studio Hertzberg

berlin, Design, Fashion, nachhaltigkeit, Uncategorized

25299547_1307107382728080_97859531442190871_n

In der Nähe des S-Bahnhofs Sonnenallee befindet sich der Hertzberg-Platz und das Studio Hertzberg.

10 verschiedene Designer haben hier die Verkaufsfläche für ihrere eigenen entworfenen Stücke. Alle unterstützen sich gegenseitig, so übernimmt fast jeder mal die Öffnungszeiten um dem Kunden die Ware zu präsentieren. Aber auch um auf die Wünsche derer einzugehen und um mit ihnen gemeinsam das passende Stück zu kreieren.

HTW Strickdesign Präsentation

campus, Design, Fashion, knitwear, nachhaltigkeit, Uncategorized

Wie im 1.Teil angekündigt, kriegt ihr endlich die fertigen Outfits zum Thema Zensual zu sehen.

Im Rahmen des LPJ Wettbewerbes, haben die Studenten des 4. Semesters jeweils ein Strick-Outfit erstellt in der Farbe rot.

Hier seht ihr die fertigen Outfits sowie die glücklichen Gewinner Jasper Krafft und Regina Schäfer, die ein Praktikum bei LPJ gewonnen haben.

Kooperation der HTW und Falke im 6. Semester – Windowseat x Falke

campus, Design, Fashion

Windowseat x Falke heißt das neue Label des 6.Semesters mit Falke

Das 6. Semester unter Prof. Grit Seymour hat in Kooperation mit der Firma Falke eine tolle Kollektion, mit Schwerpunkt Strick, erarbeitet.

Trippen / Michael Sontag Pop-up Store -Einblicke in das Handwerk der Schuhmacher

berlin, berlinfashionweek, culture, denim, Design, designerfortomorrow, events, exhibitions, Fashion, fashion & art, menswear, nachhaltigkeit, Uncategorized

Neben der Präsentation der neuen Kollektion AW 18/19 in dem Berliner Showroom in der Potsdamer Straße 100, 10785 Berlin und auf der SEEK, hat Trippen erstmals während der Fashion Week die Räumlichkeiten des neuen Concept Stores und Project Spaces P100 vorgestellt.

Mit einem Pre-Opening und einer Ausstellung in Kooperation mit dem Designer Michael Sontag lieferte Trippen einen authentischen Einblick in die beiden Unternehmen.

Auf der Party zum Pre-Opening waren viele interessierte Kunden anwesend, unter anderem auch das Team von Gafferdeluxe und feierte mit.

Die langfristige Eröffnung der P100 wird im März 2018 mit einem Event zu dem 25jährigen Jubiläum stattfinden.

Vielleicht werden dort auch ein paar Gafferdeluxe-Teammitglieder aufkreuzen.