EXPO 2015

travel

Im italienischen Mailand findet aktuell die Weltausstellung EXPO 2015 statt. Noch bis zum 31. Oktober präsentieren 145 Länder ihre Ideen zum Motto „Feeding the Planet, Energy for life“.

IMG_8094

USA

IMG_8105

Japan

IMG_8021

Südkorea

Gezeigt wird Kunst, Technik, Architektur, Musik, Film und vieles mehr. Ein Sturm an Eindrücken der auf einen zukommt sobald man das Messegelände nah dem mailänder Zentrum betritt.

IMG_8122

Russland

IMG_7974

Südkorea: Installation zur Konsumkritik

IMG-20151012-WA0013

Israel: Felder der Zukunft

IMG_8089

China

IMG-20151012-WA0009

Litauen

Alle Teilnahmeländer versuchen sich mit beeindruckenden Pavillons von ihrer besten Seite zu zeigen. Die ganze Welt schaut zu. Die Besucher kommen aus den entlegensten Ländern. Auf der Weltausstellung findet ein friedliches Nebeneinander aller Kulturen statt. Außerdem kommt es zum unweigerlichen Austausch, da alle Pavillons und somit Länder ihre Ideen, Pläne und Visionen zum Thema Ernährung teilen. Der Fokus ist dabei auf Nachhaltigkeit und Forschung gerichtet, aber auch alt bewährte Nahrungsmittel bleiben nicht außen vor. Außerdem werden Probleme, wie der Welthunger aufgegriffen.

IMG_8034

Malaysia

IMG_8142

Graffiti einer Sprayermaschine

IMG_8154

Vereinigte Arabische Emirate

IMG_7998

Südkorea: Installation zum Welthunger

Als sehr sehenswert präsentieren sich vor allem die USA, China, Russland, Südkorea, Brasilien, Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate.

IMG_8071

Paprikakunst im Freien

IMG_8156

Kaffeepavillon

IMG-20151012-WA0014

Die Weltausstellung 2015 ist in jederlei Hinsicht stark zukunftsweisend und wird ihre Spuren hinterlassen. Es ist ein leichtes Inspiration an diesem Ort zu finden, wo es so viel zu lernen und sehen gibt. Ein Besuch lohnt sich und wenn nicht zu dieser EXPO, dann bei der nächsten in Astana, Kasachstan im Jahr 2017.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s