Weihnachten in Warschau

travel

Zur Winterzeit ist es in Warschau meist nur geringfügig kühler als in Deutschland. Die durchschnittliche Temperatur liegt dabei knapp unter dem Gefrierpunkt.

Nach einem Blick auf die Temperaturen und Sonnendauer kann man durchaus ins grübeln kommen, ob Warschau ein lohnendes Ziel im Winter ist.

Die Dunkelheit gepaart mit dem schlechteren Wetter lässt Warschau in der kalten Jahreszeit mitunter auf den ersten Blick etwas trist und grau erscheinen, insbesondere Kulturfreunde sollten sich aber nicht entmutigen lassen. Die meisten Attraktionen der Stadt können dann besichtigt werden, ohne Zeit in Warteschlangen zu verschwenden.

 Zu dieser Jahreszeit glänzt eine festliche Weihnachtsbeleuchtung mit 2 Millionen Lichtern nicht nur in der Altstadt und entlang der Krakauer Vorstadt, sondern an vielen Plätzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s