Textiles Geschwätz – „Textildesign heute – vom Experiment zur Serie“

berlin, calender, exhibitions, fashion & art, Uncategorized

Noch bis zum 05.09.2016 ist im Bauhaus-Archiv Museum für Gestaltung eine Sonderausstellung über Textildesign. Hier werden unter dem Titel „Textildesign heute – vom Experiment zur Serie“ exemplarisch Studien- und Abschlussarbeiten des Studiengangs Textil der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle präsentiert.

Schon beim Betreten des Geländes hat sich der Besuch im Bauhaus-Archiv gelohnt. Das, von Walter Gropius entworfene Gebäude, wirkt mit seinen markanten Shed-Dächern und bei gutem Wetter vor einem strahlend blauen Himmel. Über eine Brückenrampe erreicht man den Innenhof des Gebäudes, in dem sich der Eingang zur Ausstellung befindet.
„Textildesign heute – vom Experiment zur Serie“ hat zwar nur eine kleine Ausstellungsfläche, die jedoch mit einer Fülle von Informationen und visuellen Eindrücken überzeugt.
Mit verschiedensten Herangehensweisen wurden textile Flächen gestaltet und entwickelt.
Smarttextiles die auf Körperwärme reagieren, und wie lebende Lamellen eine schwarze Fläche zu einer bunt gestreiften machen. Nachhaltige Recyclingmethoden bei denen zum Beispiel Abfall, in diesem Fall Plastikflaschen zu Garn versponnen werden. Oder Stoffreste aus Produktionen die durch traditionelle Handwerkstechniken wie das Filzen wieder zusammengefügt werden und so eine neue Fläche entsteht. Und mit Schimmelsporen besetzte und dann der Natur überlassene Stoffe aus denen sich interessante und ästhetische Musterungen bilden.

All das und noch vieles Mehr kann man in dieser Ausstellung bestaunen. Leider darf man die Textilen Ausstellungstücke wie sonst auch üblich im Museum nicht anfassen.
Auch ein Anschließender Besuch der Dauerausstellung des Bauhaus-Archives ist lohnenswert und im Preis inbegriffen. Hier findet man einen Guten Überblick über alles was das Thema Bauhaus zu bieten hat, von Architektur über Möbel, zur Kunst mit Fotographie, Skulpturen, Bildern und Plakaten.
Zum Schluss noch einen Kaffee im Innenhof und ein bisschen Stöbern im Museumsshop und der Tag ist perfekt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s