THE ONE Grand Show – Ein Erfahrungsbericht

berlin, events

Wir begleiten einen jungen Mann, der sich in den verrückten und bunten Wirren der Großstadt verliebt und verliert. Als jemand der selbst vor einigen Jahren nach Berlin gezogen ist, stellt dieser Mann eine Figur dar, mit der ich mich sehr gut identifizieren kann.

Gleich zu Beginn der Show werden die Zuschauer davor gewarnt eine stringent erzählte Geschichte zu erwarten, denn das ist nicht das Konzept der Show. Ich selbst liebe Kunst in allen Facetten und Darstellungsformen, doch wenn man die ganze Zeit nach einem tieferen Sinn sucht, kann man sich hierbei eine ansonsten großartige Show vermiesen.

Das erste Szenenbild wirft den Besucher sofort in ein wildes und buntes Treiben, das mit der dynamischen Musik zusammen, zu überwältigend wirken kann. Ich selbst hatte kaum Zeit die spannenden Kostüme und witzigen kleinen Nebengeschichten zu erfassen, die während dieses Spektakels stattfanden. Ein Anfang wie ein Bombenschlag, der seine Wirkung nicht verfehlt!

Zum Glück hat man zu späteren Zeitpunkten auch noch mehrmals die Chance alles in sich aufzunehmen. Im weiteren Verlauf des Abends ist die Show dann mal ruhiger und mal schneller/lauter, doch niemals langweilig.

Als angehende Modedesignerin hatte ich mich natürlich besonders auf die von Jean-Paul Gaultier angefertigten Kostüme gefreut und wurde nicht enttäuscht. Doch selbst jemand, der nicht all zuviel mit Mode zu tun hat, wird sich von den originellen Schnitten und außergewöhnlichen Stilen verzaubern und inspirieren lassen.

Von den Kostümen abgesehen hat man immer mal wieder das Gefühl in einer Art Zirkus zu sitzen. Mit waghalsigen Akrobaten und sehr talentierten Sängern und Tänzern.

Alles in Allem eine Show, die sich lohnt und die ich nur wärmstens empfehlen kann.

Bei Interesse: https://www.palast.berlin/show/the-one-grand-show/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s