Berlin Vans Week

berlin, events, Fashion

Wir lieben sie alle, sie erleichtern uns und unseren Füßen den Alltag – die Rede ist von Sneaker, genauer gesagt Vans.
Vor einigen Tagen konntet ihr den Sneakers auf verschiedenen Events etwas näher kommen.
Die Berlin Vans Week, rund um das Customizing des Skaterschuhs, ging vom zweiten bis fünften Mai und fand jeden Tag in einem anderen Store statt.
IMG_2239
Eröffnet wurde sie vom Vans-Store im Bikini-Berlin am Kurfürstendamm. Von den beiden Künstlern Bregje und Joshua Rogers konntet ihr dort eure alten als auch neu erstandenen Vans individuell verschönern lassen.
Donnerstag, den dritten Mai gab es in der Mall-of-Berlin einen Customizing-Wettbewerb für die jüngeren Vans-Fans. Der kreative Wettbewerb bestand aus drei Schritten: zu erst musste eine Papiervorlage – ein Schuhmodell – gewählt werden, die im zweiten Schritt nach den Traum- und Wunschvorstellungen der motivierten, jungen Künstlern mit Farbe, Pailletten, Patches und vielen anderen Materialien gestaltet werden konnte. Zu guter Letzt musste der Schuh noch in eine dreidimensionale Form gebracht – ausgeschnitten und zusammen geklebt werden. Dem ausgefallensten und schönsten Entwurf winkte ein Gutschein von 80€. Währenddessen konnte man frisches Popcorn naschen und ging falls ohne Gutschein oder ein neues Paar Vans mindestens mit einem Goodiebag nach Hause.IMG_2257
An Tag drei war der Store im Alexa dran. Auch hier konntet ihr eure Vans wieder von Bregje und dem Tattoowierer Tobias Vetter nach euren Wünschen verschönern lassen.
Ebenso am letzten Tag der Berlin-Vans-Week war Bregje zum individualisieren der Sportschuhe da. Dieses Mal im Vans-Store in Mitte, in der Alten Schönhauser Straße, und außerdem mit David Fischer als Unterstützung. Zum krönenden Abschluss konntet ihr noch an einem kostenlosen Customizing-Workshop teilnehmen.
Natürlich durften auch an dem beiden Tagen Snacks und Goodiebags nicht fehlen.

IMG_2256

Die Berlin-Vans-Week war eine tolle Idee um etwas mehr auf das Costumizing-Konzept von Vans aufmerksam zu machen. Auch wenn man ohne Newsletter oder Windowshopping in genau den Stores schwer darauf aufmerksam geworden wäre – ein spannendes Event.

IMG_2262

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s