„FISH OR FIGHT“- MBFW

professionals, berlinfashionweek, Fashion, nachhaltigkeit, 2018

Berlin 10 Uhr- BOTTER SS18 „Fish or fight“.

Bis zu 13 Tonnen Plastikmüll landen jährlich in unseren Weltmeeren, so Greenpeace. Mit dieser Menge könnte Berlin dreifach mit Müll zugedeckt werden. Viele Meereslebewesen halten den Müll für Plankton und verenden schließlich elendig durch die Aufnahme des Plastiks. Wie können wir das bloß noch verantworten? Wann wird uns endlich bewusst, dass uns nur dieser eine Planet bleibt und wir hoffentlich nicht als letzte Generation auf dieser Erde verweilen.

 

Diesem Thema nahm sich auch das niederländische Newcomer-Label an und appellierte mit der Kollektion „Fish or Fight“ an den Verstand der Zuschauer/innen. Es bewies sich erneut, dass Mode vor allen Dingen durch politische Statements lebt. Gerade die Modebranche muss ihr Bewusstsein dafür erweitern, dass die Umweltkatastrophen in hohem Maße der Bekleidungsindustrie zuzuschreiben sind.

https://vimeo.com/218826028

Als nun die ersten Models über den Laufsteg schritten, war die Message nicht mehr zu übersehen. Die edlen Stoffe und fließenden Schnitte bedeckt von Plastikmüll, Fischernetzen und Tüten. Als Kopfschmuck dienten aufblasbare Plastikfische.

 

Die Designer Rushemy Botter und Lisi Herrebrugh erreichen einen Kontrast von toller Schnittführung, Unisex Kleidern, schönen Farben, coolen Accessoires zu dem tragischen Verdrecken unserer Umwelt.

Auffällig war zudem die Ähnlichkeit zu Balenciaga und Vetements. Insbesondere die schwarzen Caps erinnerten doch sehr anhand des Schrifttypus und der Passform an das Modell von Balenciaga.

 

Schnittführungen, die bereits durch große Labels übersättigt sind, kamen hier wieder auf. Nichtsdestotrotz war es eine tolle Show, wenn auch sehr kurz, mit einer noch besseren Message.

 

Das Gesehene hat tatsächlich dazu angestiftet, zu überdenken, wie wir unser Dasein auf der Erde noch verantworten können, wenn wir unsere Umgangsweise bezüglich Nachhaltigkeit nicht stark verändern.

Eva Mohtaschemi & Kerstin Prandzioch

http://antwerp-fashion.be/show-2017/17ma-rushemy-botter/17ma-show-images-rushemy-botter/

https://www.fashiontoday.de/2018/07/botter-eroeffnet-mbfw-berlin/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s