Magnum X Alexander Wang

2018, Design, professionals, Uncategorized

Alexander Wang ist ein US- amerikanischer Designer, der 2005 das nach ihm benannte Label in New York gründete. Von 2012 bis 2015 arbeitete er als Chefdesigner für Balenciaga.

Seine Designs zeichnen sich insbesondere durch die Prägnanz von der Farbe schwarz, den klaren Schnittführungen und der Hochwertigkeit in Material und Verarbeitung aus. Alexander Wang zählt mit seinen 34 Jahren zu einem der renommiertesten Designer der Modebranche.

Nach mehreren erfolgreichen Kollaborationen wie zum Beispiel H & M und Adidas folgt nun eine Zusammenarbeit, die nicht genüsslicher für den Sommer sein könnte: Magnum X Alexander Wang.

Die Zusammenarbeit soll die beidseitige Qualität suggerieren, insbesondere auch die Werte, für die beide Unternehmen einstehen: Qualität auf höchstem Niveau, die Konzentration auf das Wesentliche, bestes Design. Hierbei entstand eine Kühltasche, die nicht nur die Expertise ausdrückt, sondern auch den perfekten Eisgenuss verspricht. Die Qualität wird nicht nur im Design sichtbar, sondern schlägt sich auch auf den Preis nieder. Stolze 995,- kostet die Kühltasche. Sie ist weltweit online erhältlich. https://www.alexanderwang.com/item/index?cod10=45411581ce&siteCode=ALEXANDERWANG_DE

Innerhalb der Kampagne, die ebenso durch das Model Bella Hadid unterstützt wurde, entwickelte Wang sein persönliches Magnum, bestreuselt mit schwarzem Zucker, herbem Kohlepulver, knusprigem schwarzem Sesam und schwarzen Zuckerperlen. Eine Schokoladenmünze mit seinen Initialen rundet das edle Gesamtbild ab.

 

Bella Hadid erklärt so: „Wir leben in einer Welt, in der Genuss so oft durch Zeitmangel, Termindruck und Stress eingeschränkt wird. Darum freut es mich umso mehr, wenn ich Menschen zum Genießen inspirieren kann. Ich habe es rundum genossen, mit meinem Freund Alexander Wang in diesem Kurzfilm mitzuwirken.“

 

Insgesamt ein erfrischendes Konzept und eine tolle Idee für den Sommer. Als gegenseitig unterstützende Maßnahme ebenso eine tolle Kampagne.

Ich für meinen Teil kaufe mir dann doch lieber ein Eis, wenn ich unterwegs bin und riskiere wagemutig, dass es schmilzt, als knappe tausend Euro für eine monofuntionale Tasche auszugeben.

Eva Mohtaschemi

https://www.magnumicecream.com/de/stories/fashion/magnum-alexander-wang-kuhltasche.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s