Die zwei besten vegane Hotspots in Berlin

Uncategorized

Für alle Veganer – hier sind zwei Insidertipps die ihr unbedingt besuchen solltet:

1990 Vegan Living – €€

Krossener Str.19, 10245

1990 Vegan Living macht eine Zeitreise mir euch nach 1990 in die vietnamesischen Straßen. Ihr bekommt hier Tapas in kleine Schälchen serviert für 3,50€, sowie Bowles, die bis zu 7€ kosten. An Cocktails wird nicht gesparrt und man hat eine große Auswahl an erfrischenden Getränken.  Im Sommer hat man draußen viele Sitzmöglichkeiten und die Fenster werden weit aufgemacht, sodass das Restaurant größer erscheint. 

DSC05158 Kopie.JPG

Cat Toung – €€

Kastanienallee 89, 10435 Berlin

Hier werden eure Gerichte ohne Glutamate und Zusatzstoffe zubereitet. Sie verwenden nur saisonale und regionale Produkte und würzen sie mit Himalayasalz zu. Im Gegensatz zu 1990, haben sie hier eine große Auswahl an hausgemachten Limonaden, Smoothies und Deserts. Das Ambiante im Cat Toung ist im Gegensatz zum 1990 wärmer gehalten, dies erscheint durch den kleineren Platz und den warmen Lichtern.

IMG_1767.jpg

By the way – beide Restaurants liefern auch zu euch nach hause über foodora.de, also lasst es euch schmecken! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s