Die Jeanssachen , ohne die Sie in 2016 nicht leben können

denim, Uncategorized, womenswear

Die Jacken
In diesem Frühling, bevor Sie auf das Ende der Welt zu laufen, packen Sie sich unbedingt eine Dein janke ein. Dieses Teil wird sowohl in New York, als auch in Tokio aktuell sein.

 

Die Röcke
Die Kombination von zwei Stücken aus Denim ist nach wie vor aktuell. Zum Beispiel ein Outfit bestehend aus einem Rock und einem Hemd. Die Hauptsache ist, zu lernen färben zu kombinieren, um den richtigen Ton zu erhalten. Außerdem wird der Jeans Look ideal von rasche und Wildlederschuhen unterstützt.

 

Die Kleider/Trägerröcke

Aus blau-klassischem oder dunklem  Dein,beliebige Modelle und beliebige Längen. Besonderes gut sind die Trägerröcke, die die Schultern fein öffnen. Perfekt dazu: Tops aus Wäschetrikot und unbearbeitete Nähte sind ein Muss.


Die Overalls

Die typische Kleidung des Hilfsarbeiters kann man in „die Weise vom Umschlag“ mit Hilfe der Sonnenbrillen in der großen Fassung und Stiefeletten dem durchsichtigen Netz auf dem hohen Absatz umwandeln.

 

 

Die Hemden und Oberteile

Die Hemden und Oberteile senden Ihnen noch einen schönen Gruß aus den 90ern. Noch vor zwei Saisons erinnerten sich die Designer plötzlich an das Jeanshemd und seit diesem Revival, gibt es nahezu unendlich viele Transformationen dieses modischen Objekts. Zusätzlich sind sie mit der Mehrheit der aktuellen Teile der Garderobe leicht kombinierbar.

SS2016 Fashion Trends: Bags

Uncategorized

Micro or  Mini Bags:

It is not much bigger than a cloth, and you will be pushed to fit in more than a mobile phone and lipstick. But this is the bag of the season, so it is time to downsize and streamline your belongings.

Chanel, Fendi and Chloe 

 

Backpacks 

The humble gap year rucksack has been given a haute makeover thanks to Burberry, who embroidered each model’s initials onto the canvas. Elsewhere, Versace went for fluro and khaki came printed backpacks.

Versace and Burberry 

 

Top Handle Bags

Add some structure to your wardrobe with the top handle bag. Boxy in silhouette and ladylike in attitude,tote this bag to add some polish to your look.

Gucci, Miu Miu and Fendi

Slip into Spring: The backless loafer

Uncategorized

The backless loafer is the best footwear in 2016. The pointed toe and lack of heel makes them far more flattering on ankles than chunkier designs. They are also the perfect combination of chic and preppy.

Printed one

Gucci’s „Princetown“ slippers are intricately printed with exotic flowers,insects and birds is layered atop Gucci’s iconic GG-print canvas, creating almost -3D texture atop the slip-on style.They are best worn with cropped jeans. _11785060

Patent

Made from glossy patent-leather,Dorateymur’s black ‚Filiskiye‘ pair has a traditional loafer tongue and a comfortable low heel. Team for the office with a black slim tag trousers.

this-is-the-shoe-style-youre-about-to-see-everywhere-1687391-1457383932.480x480uc

 

Monochrome 

Go for mod style with  Won Hundred’s `Piper` monochrome and red loafers. Keep the rest of  color palette limited and allow the red detail to make a splash.

won-hundred-piper-loafers

Heeled

With a block heel and metallic finish, these statement Dorateymur loafers are for the brave one. Keep the rest of your understated and pick this pair for an evening out.Unbenannt-1

ULYANA SERGEENKO COUTURE

events, professionals

Das ist nicht das erste Jahr in dem die Welt mit Interesse verfolgt, was Ulyana Sergeenko und ihr Modehaus machen. Und wenn ihre erste Couture Show in Paris, die von der Weltöffentlichkeit nicht als die einmalige Aktion wahrgenommen wurde, nach der zweiten wurde es klar, dass Ulyana — die Spezialistin ist, welche nach den Regeln der großen Mode spielt.  Die jetzige Mode Show von Ulyana — eine der am meisten erwarteten Shows in Mode Welt. Wobei sie nicht nur die russischsprachige Elite sammelt, sondern auch internationale Berühmtheiten. Dieses Mal  fand ihre Show in den Sälen der Pariser Villa Hotel De La Alle statt, dort waren Gäste wie Nataliya Wodyanowa,  Kseniya Sobtschak, Lena Perminowa, Anna Dello Russo,  Ornella der Trübe, Iggi  Azalea und Christian Louboutin. Auf der Show stellte Sergeenko die nächste Interpretation der romantischen Sexualität vor. Die heutige Show in Paris, steht unter dem Motto — der historische Moment: zum ersten Mal spielt die Designerin aus Russland in der gleichen Liga wie Chanel und Christian Dior.

Ulyana Sergeenko — ist die einzige Handelsmarke der GUS-Staaten, welche den offiziellen Status als Teilnehmer der Mode Woche erhalten hat. Bei der neuen Kollektion Ulyana Sergeenko Couture, wurde sie von drei Epochen inspiriert — die frechen Achtziger,  die nicht gerade durch Zurückhaltung geprägten Jahre der Regierung Marija-Antuanette und das Ende des XX. Jahrhunderts in Russland, wo die Tanzvernstaltungen ausschweifend waren und das Feuerwerk jeden Tag donnerte. Davon ispiriert, ist der Mix aus Ausgefallenem gepaart mit Emotionalität entstanden.

690x4590xd42ee42a159932254614539577386422218660x517quality1001337f3acc53166a6f371e8d7cefee10d2753176

 

http://www.ulyanasergeenko.com

Minimalismus in der Mode

fashion & art, minimalismus, scandinavian style, weniger ist mehr

Kühles Grau, weiche Pastelltöne und puristisches Weiß mit klaren, gerade Schnitten: Der neuen Modetrend Minimalismus reduziert durch seine Klarheit auf das Wesentliche. Mit teils skulpturalen Details wie Asymmetrie, Drapees oder betonten Schultern verleihen die Markhersteller den puristischen Looks.