THE ONE Grand Show – Ein Erfahrungsbericht

berlin, events

Wir begleiten einen jungen Mann, der sich in den verrückten und bunten Wirren der Großstadt verliebt und verliert. Als jemand der selbst vor einigen Jahren nach Berlin gezogen ist, stellt dieser Mann eine Figur dar, mit der ich mich sehr gut identifizieren kann.

Gleich zu Beginn der Show werden die Zuschauer davor gewarnt eine stringent erzählte Geschichte zu erwarten, denn das ist nicht das Konzept der Show. Ich selbst liebe Kunst in allen Facetten und Darstellungsformen, doch wenn man die ganze Zeit nach einem tieferen Sinn sucht, kann man sich hierbei eine ansonsten großartige Show vermiesen.