Magnum X Alexander Wang

2018, Design, professionals, Uncategorized

Alexander Wang ist ein US- amerikanischer Designer, der 2005 das nach ihm benannte Label in New York gründete. Von 2012 bis 2015 arbeitete er als Chefdesigner für Balenciaga.

Seine Designs zeichnen sich insbesondere durch die Prägnanz von der Farbe schwarz, den klaren Schnittführungen und der Hochwertigkeit in Material und Verarbeitung aus. Alexander Wang zählt mit seinen 34 Jahren zu einem der renommiertesten Designer der Modebranche.

William Fan Shop Opening @ Berlin Gallery Weekend | 27.4 – 29.4.18

berlin, Design, fashion & art

Während dem Berliner Gallery Weekend eröffnete William Fan seinen Shop in der Großen Hamburger Straße und zeigte Werke von Marius Glauer, einem Osloer Lentikularfolien-Künstler.

Der Laden ist etwas versteckt und man kommt zunächst in den Hinterhof, aber dann ist er nicht zu übersehen. Der Boden ist ein richtiges Schmuckstück. Er besteht aus Jade, einem Mineralstein, der ursprünglich aus China kommt; wie der Designer selbst. Seine Eltern sind in den 60ern aus Hongkong nach Hannover gekommen.

21.4.18 | Designer Flohmarkt des hey woman! Onlinemagazins | Soho House Berlin

berlin, Design, events, Fashion

An einem frühsommerlich warmen Samstag in einem der unzähligen Cafés in Berlin-Mitte brunchen und danach auf einen Flohmarkt? Klingt nach einem sehr gelungenem Tagesprogramm für die Seele.

Passenderweise veranstalteten vergangenen Samstag die Macherinnen des Berliner hey woman! Onlinemagazins einen Designer Flohmarkt. Diese Edition wurde im Soho House ausgerichtet und für das leibliche Wohl wurde von thestoresdotcom gesorgt.

MYKITA + Maison Margiela | ECHO Launch

berlin, Design, events, Fashion

 

Vergangenen Mittwoch präsentierten die beiden Häuser MYKITA + Maison Margiela ihre gemeinsame Sonnenbrillenkollektion in Berlin. Der Launch der neuen Kollaboration ECHO fand im MYKITA Shop im Bikini Berlin statt, wo ihr die Modelle ab sofort probieren und kaufen könnt.

Für alle, die sich jetzt fragen, wie das junge Brillenlabel MYKITA und ein „alter“ Fashion-Hase wie Maison Margiela zusammenpassen – es ist eigentlich ganz einfach:
Beide Häuser verbindet die Experimentierfreudigkeit schon Dagewesenes neu zu interpretieren, Klassik mit Vision zu verbinden, sowie die ständige Suche nach innovativem Umgang mit Material.