Innovativer Strick trifft auf Industriecharme – Modeausstellung der HTW Berlin

Ausstellung, Fashion, fashion & art, htw, Reinbeckhallen

Vom 3. bis 7. April, hatte man wieder die Möglichkeit einen Blick auf eine besondere Ausstellung und und den dort ausgestellten Fotografien der Studierenden der HTW Berlin zu werfen. Das modernem Industrieambiente der Reinbeckhallen wurde durch gleißendes Licht erhellt und verlieh den dort ausgestellten Fotografien einen ganz besonderen Charme.

Foto: RHB X HTW FASHION die Ausstellung in den Reinbeckhallen © Julia Brunner

 

Die Arbeiten, fotografiert von Wiebke Bosse und Patrick Houi , ergaben so eine perfekte Symbiose von ästhetischer Modefotografie und authentischem Ambiente.

Die Viert- und Sechstsemester präsentierten, betreut durch Prof. Grit Seymour, die Ergebnisse ihrer Projekte aus dem letzten Semester.In ihren Projekten ging es unter anderem um Themen wie Feminismus, Nudismus oder der gesellschaftlichen Scham vor dem weiblichen Körper. Die Sechstsemester erarbeiteten in design Teams unter dem Thema – Amazon- the future is female – eine Kollektion für deren fiktives Label mit Markenidentität, konzipiert für die aktive , starke und selbstbewusste Frau. Die Reinbeckhallen dienten dabei beiden Projekten als Fotolocation.

 

 

img_9065

Foto: Projekt aus dem sechsten Semester -Amazon- the future is female © Imke de Boer

Aber nicht nur das Shooting wurde gezeigt, sondern auch professionelle Bilder, die die Arbeit hinter der Kamera und die der Designer portraitieren. Die besonderen Einblicke wurden von Katja Strempel in stimmungsvollen schwarz-weiß Fotografien festgehalten.

Für die Ausstellung flog sogar die Familie der Erasmus Studentin Christina Garbado aus Spanien ein. „Das ist meine erste Vernissage“ berichtet Sie und ist sichtlich erfreut.

Auch die Kuratoren Lucia Berlanga und Regina Schäfer sind mit dem Ergebnis zufrieden. „die Arbeit für unsere erste Ausstellung hat sich gelohnt und wir sind ziemlich stolz.“ Mitwirkende wie Julia Brunner und Besucher waren erfreut über das große Interesse und den regen Zulauf.

Alles in allem war es eine gelungene und wunderschöne Ausstellung in einem sehr professionellem Rahmen.

Das war die Neo.Fashion 2019

2019, berlin, berlinfashionweek, Design, designerfortomorrow, events, Fashion, fashion & art, htw, nachwuchsdesigner, Tech & Fashion, Uncategorized

Die Neofashion, mit ihrem Konzept abseits aller anderen Shows und dennoch mitten im Zentrum, eröffnete zum ersten Mal im Rahmen der Fashion Week Berlin, mit ihrer Grenzen sprengenden zweistündigen Show, und dies in gleich zwei Durchgängen am Abend. 

Eine außergewöhnliche, noch junge Plattform für 45 auserwählte Bachelor- und Master Graduierte deutscher Hochschulen, darunter die HAW Hamburg, FH Bielefeld, HfK Bremen und HTW Berlin, die als Mitveranstalter in einer Überzahl vertreten war und somit die Hälfte der Show füllte. 

Politik an der Hochschule! Vertreter*Innen gesucht.

2018, htw

Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, finden zurzeit die Hochschulwahlen statt. Dabei werden Fachschaftsräte und das Studentenparlament neu gewählt.
Diesmal werden die Wahlen von einem studentischen Wahlvorstand organisiert und durchgeführt.
Damit der Fachschaftsrat Gestaltung und Kultur wieder gewählt werden kann, werden dringend Vertreter*Innen aus dem Fachbereich 5 für den Wahlvorstand gesucht.

Berufscoaching mit Pferden

2018, berlin, htw, professionals

Das tiergestützte AWE mit Pferden

von Marie Korsch und Thythy Nguyen

Unsere Hochschule bietet viele AWE’s an, um uns Einblicke in verschiedene Bereiche ermöglichen zu können, ob in Richtung Wirtschaft, Recht oder auch im kreativen Bereich. Ein Kurs hat uns besonders stutzig gemacht: Ein tiergestütztes Berufseinstiegstraining- Mit Pferden als Trainer!