NEO.FASHION IMPULS_04 GRADUATE SHOW

events

Am Samstag ist es soweit: 27 ausgewählte Absolventen des Bachelor-und Master Studiengangs Modedesign finden sich im Motorwerk Weißensee zusammen und präsentieren ihre Abschluss-Kollektionen im Rahmen der legendären Graduate Show Impuls_04, erstmalig in Zusammenarbeit mit den Initiatoren des Projekts Neo.Fashion.

Mit insgesamt 2 Shows (Beginn jeweils 16 und 20 Uhr), Pop-Up Stores und Aftershow-Party bietet das Event eine professionelle Plattform für junge Designer und einen unvergesslichen Abend für alle Gäste.

Tickets sowie Informationen zu den einzelnen Designern und ihren Arbeiten unter: neofashion.de

Weitere Updates und Einblicke außerdem auf Instagram:
@neo.fashion.2017
@htw.fashiondesign_berlin


//Rückblick SoSe 17: Fotos des Kollektionkonzept 4.Semester [Gruppe 2]

2017, berlin, campus, culture, Design, Fashion, fashion & art, nachwuchsdesigner, professionals, Uncategorized

 

Im 4.Semester fand in der Gruppe von Prof.Johanna Michel und Prof. Bianca Koczan eine Zusammenarbeit mit Studenten aus dem Studiengang Kommunikationsdesign statt.
Dabei haben sich Studenten/innen beider Studiengänge in Gruppen/Paaren zusammen gefunden und gemeinsam ein Konzept erarbeitet wie man die Kleidung fotografisch in Szene setzen möchte. Unterstützt werden konnte man dabei in einem Workshop von Fotograf Tobias Kruse.

Proto:n – wir arbeiten gemeinsam!

2017, campus, Design, Fashion

Gestern, am 23.Juni 2017, fand das Kick-Off-Event von Proto:n an der HTW-Berlin statt.

Photo:n // Der Name des Projekts, wird von dem griechischem Wort „Proto“ für das Erste, und der Buchstabe „n“ für die unbestimmte Variable abgeleitet. Es ist ein interdisziplinäres Kooperationsprojekt, dass die Potenziale von Wearable Technologies, Virtual Reality, Augmented Reality, Functional Fashion, Active Sportswear und IoT eint und für regionale kleine und mittelständige Unternehmen (KMU) erschliessen soll. Das heißt, es soll eine Plattform  zum Austausch zwischen Studenten/-gruppen und Unternehmen bilden. Außerdem soll eine Schnittstelle zwischen den Studiengängen geschaffen werden. Beteiligt sind bisher leitend die Studiengänge Modedesign (Prof. Horst Fetzer), Industriedesign (Prof. Jan Vietze) und Gamedesign (Prof. Thomas Bremer). Gefördert wird das Projekt durch den EFRE (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung).

Fashionshooting Checklist

campus, professionals, Uncategorized

In dem vorherigen Artikel ging es um ein Editorial Shooting, welches im Rahmen des Studiums stattgefunden hatte und organisiert wurde. Wenn es sich um ein großes Projekt handelt, gilt es viele Punkte in Planung eines Shooting zu beachten.