Stores in Amsterdam

2018, Design, Fashion, menswear

Der nächste Trip nach Amsterdam steht bevor?

Wir stellen euch hier ein paar coole Stores vor:

 

FOUR 

Bildschirmfoto 2018-11-12 um 01.14.43

In diesem Store handelt es sich um Menswear mit einer einzigartigen Kombination von Streetwear, Moderne und Luxus. Designer von A-Z werden hier vertreten. Ein rundum cooler Store mit einer cleanen Optik.

 Hier gehts zur Homepage

Neuland bei dem Berliner menswear-Label Brachmann

2017, berlin, berlinfashionweek, culture, Design, events, Fashion, menswear, minimalismus, professionals, Uncategorized, womenswear

Nun, am Ende der Fashion Week ist endlich Zeit, alle neuen Eindrücke zu ordnen und die Trends für die eigene zukünftige Arbeit zu interpretieren. Mein persönliches Highlight der Fashion Week war die Show von Brachmann am Mittwochabend im Kronprinzenpalais. Bei wunderschönem Wetter war der Laufsteg im Innenhof so aufgebaut, dass fast jeder Besucher in der Frontrow sitzen konnte, und so einen guten Blick auf die gezeigte Kollektion hatte. Die aktuelle Herbst/Winterkollektion führt den Stil der Designerin Jennifer Brachmann konsequent fort und ist trotzdem etwas komplett Neues. 

Blac14 bei der Werkschau

campus, Uncategorized

Wie am Ende jedes Sommersemesters verabschiedete sich letztes Wochenende der Fachbereich 5 mit einer Werkschau voller Kreativität und Hingabe. Dieses Mal konnte man zwischen Kunst und Zuckerwatte auch die Arbeit von 14 Studenten des 4.Semesters unter dem Namen „Blac14“ betrachten.

Blac14 – also Business, Leisure, Athlet, Casual und 14 Designstudenten – entstand als Teamarbeit zum Thema „Formal Athlets“ bei dem Dozenten Jan Ziegler. Hierbei war die Aufgabe businesstaugliche Männermode sportlich zu interpretieren. Die Gruppe war in vier Jahreszeiten aufgeteilt, wobei jede Jahreszeit ihre eigene Farbwelt hatte. Zudem musste beachtet werden, welche Kleidungsstücke und vor allem welche Stoffe in der gegebenen Jahreszeit von Nöten war. Über das Semester entlang entstand daraus eine Kollektion, wobei jedes Teil auf das andere abgestimmt war, doch trotzdem die persönliche Handschrift eines jeden Studenten sichtbar wurde.

BERLINFASHIONWEEK DAY 1 // SADAK // Ein Gespräch

berlin, events, fashion & art, Uncategorized

Morgens halb zehn in Deutschland, minus 9 Grad in Berlin, Tag eins der Fashionweek. Die meisten sind viel zu dünn angezogen, aber als wandelnder Stoffhaufen zieht man eben nur schwer bewundernde Blicke auf sich. Oder gerade? Wer weiß.