//Rückblick SoSe 17: Fotos des Kollektionkonzept 4.Semester [Gruppe 2]

2017, berlin, campus, culture, Design, Fashion, fashion & art, nachwuchsdesigner, professionals, Uncategorized

 

Im 4.Semester fand in der Gruppe von Prof.Johanna Michel und Prof. Bianca Koczan eine Zusammenarbeit mit Studenten aus dem Studiengang Kommunikationsdesign statt.
Dabei haben sich Studenten/innen beider Studiengänge in Gruppen/Paaren zusammen gefunden und gemeinsam ein Konzept erarbeitet wie man die Kleidung fotografisch in Szene setzen möchte. Unterstützt werden konnte man dabei in einem Workshop von Fotograf Tobias Kruse.

Engineer/Designer/Author: Lina Wassong im Interview

2017, berlin, Design, events, Fashion, fashion & art, professionals, Uncategorized

Wir durften Lina Wassong erstmalig in unserem Kollektionskurs des 4. Semester durch Prof. Bianca Koczan kennen lernen. Im Kurs hat sie uns im HappyLab Berlin eine Einführung am Lasercutter gegeben. Letze Woche haben einige von uns Lina in München auf der „Laser World of Photonics“ wieder getroffen. Dort hat sie einen Workshop geleitet und uns später  beim Makeathon, im Team „Construction Kid“ mit allen Mitteln unterstützt! Artikel und Infos zur Messe & Makeathon hier. Wer Lina Wassong eigentlich ist und was sie sonst noch macht, erfahrt ihr im Interview!

Proto:n – wir arbeiten gemeinsam!

2017, campus, Design, Fashion

Gestern, am 23.Juni 2017, fand das Kick-Off-Event von Proto:n an der HTW-Berlin statt.

Photo:n // Der Name des Projekts, wird von dem griechischem Wort „Proto“ für das Erste, und der Buchstabe „n“ für die unbestimmte Variable abgeleitet. Es ist ein interdisziplinäres Kooperationsprojekt, dass die Potenziale von Wearable Technologies, Virtual Reality, Augmented Reality, Functional Fashion, Active Sportswear und IoT eint und für regionale kleine und mittelständige Unternehmen (KMU) erschliessen soll. Das heißt, es soll eine Plattform  zum Austausch zwischen Studenten/-gruppen und Unternehmen bilden. Außerdem soll eine Schnittstelle zwischen den Studiengängen geschaffen werden. Beteiligt sind bisher leitend die Studiengänge Modedesign (Prof. Horst Fetzer), Industriedesign (Prof. Jan Vietze) und Gamedesign (Prof. Thomas Bremer). Gefördert wird das Projekt durch den EFRE (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung).

FASHION HACKday 2017 1. Preis für das Syma-Connect Team mit Beteiligung zweier HTW Modedesignerinnen

berlin, events, Fashion, professionals

Am Wochenende fand der unglaublich inspirierende und spannende FASHION HACKathon 2017 statt, der von Thomas Gnahm ( Founder des WEAR_IT Festival ) organisiert wird.

Fashionistas meets Techies. Ca. 40 TeilnehmerInnen von all over the world bildeten sich zu internationalen Teams zusammen und entwickelten unter Zeitdruck (48h) innovative Konzepte, Prototypen und Präsentationen zum Thema Wearable Technology.
Welcher Rahmen wäre dafür besser geeignet wie das FAB LAB Berlin, das als Gastgeber und Veranstaltungsort die optimale Plattform bietete. Bei bestem Wetter entwickelten die Teams drinnen, draussen und in den Werkstätten oder am Meetingpoint… rund um die Uhr, bis der Tischkicker glühte.

Was möglich ist wenn viel Spass, Open Mind und interdisziplinäre Kompetenzen zusammenkommen, ist auf der offiziellen Webseite zum FASHION HACKday 2017 zu sehen.

 

Ein Erfahrungsbericht über den ersten Tag im Praktikum

Fashion, fashion & art, nachwuchsdesigner, professionals, Uncategorized

Wie die meisten es sich wahrscheinlich vorstellen können, ist der erste Tag im Praktikum sehr wichtig, es ist schließlich der erste Eindruck, den man auf Menschen hinterlässt, die einen durch das nächste halbe Jahr begleiten werden.

Da ich mich in der Stadt noch nicht allzu gut auskenne hatte ich daher beschlossen zwei Busse früher zu nehmen, als ich gemusst hätte, nur für den Fall der Fälle. Auch wenn das ein bisschen neurotisch klingen mag, kann ich dies nur allen empfehlen, denn es ist deutlich besser früh zu kommen und nach und nach die Menschen kennenzulernen. Des weiteren erfuhr ich später von einer Kollegin, dass im Falle, das die Chefdesignerin zuerst da ist, und noch keiner früher da war, die Stimmung leicht im Keller ist. Also pünktliches Erscheinen, Punkt eins auf der Survival-list.

Kommet in Scharen… Werkschau ´16!

berlin, calender, campus, culture, events, exhibitions, Fashion, fashion & art, minds, nachwuchsdesigner, professionals
Die große Frage.
Soll ich mich wirklich für die brotlose Kunst entscheiden? Die diesjährige Werkschau wird eure Frage mit einem lauten „JA!“ beantworten.
Die HTW Berlin lädt am 29. und 30.07. zum wiederholten Male zur Werkschau ein. Der Fachbereich für Gestaltung und Kultur öffnet die Pforten am Campus Wilhelminenhof und präsentiert die Arbeiten der vergangenen Monate.
Schon der Blick auf die Werkschau Website lässt vieles versprechen. Ihr findet dort nebst toller künstlerischer Arbeit auch das Programm, Hinweise und viele Informationen zu den ausstellenden Studiengängen.
Vorbei schauen lohnt sich also alle mal! Besonders für Studieninteressierte wird es das ein oder andere Schmankerl geben.
Take a look:
29& 30.07.16 , jeweils 13.00-20.00
am Campus Wilhelminenhof
Wilhelminenhofstraße 75a
12459 Berlin
Station: Rathenaustraße/ HTW